Das gesunde Passivhaus.

Das gesunde Passivhaus.

Niedrigenergiehaus mit PH-Komponenten
Nach unten

Einfamilienhaus als Niedrigenergiehaus in Soyen

Holzhaus mit Passivhauskomponenten

Dieses Niedrigenergiehaus in Holzbauweise mit Passivhauskomponenten entstand in reizvoller Hanglage mit Blick auf einen See. Da der See leider auf der Nordseite des Hauses liegt, waren »passivhaus-untypisch« viele Fenster auf dieser Seite gewünscht. Trotzdem wurde natürlich auch die Südseite großzügig verglast, was durch die Pultdachlösung sogar überraumhoch möglich war. Lichtdurchflutete Räume mit herrlichen Ausblicken sind entstanden.

Die Photovoltaikanlage auf der Südseite wurde in die Fassadengestaltung integriert und bildet ein verbindendes Element zwischen Haupthaus und Garage/Carport.

Baujahr
2013

Wohnfläche
132 qm

Leistungen
Fachplanung, GU-Ausführung

Entwurf
Lebensraum Holz,
Architekt Hubert Steinsailer

Heizsystem
Kleinstwärmepumpe mit Fußbodenheizung; Lüftung

Technische Daten
Datenblatt

Pultdach beim Niedrigenergiehaus
Photovoltaikanlage, Verglasung
großzügige Verglasung beim Niedrigenergiehaus
Niedrigenergiehaus in Soyen
Blick auf den See

Zurück