Das gesunde Passivhaus.

Das gesunde Passivhaus.

Passivhäuser Bruckmühl
Nach unten

Doppel- und Reihenhäuser in Bruckmühl

Zehn Wohneinheiten im Passivhausstandard

Unter dem Projektnamen ‚Korbinianspark’ wurde in der Marktgemeinde Bruckmühl ein Wohnquartier entwickelt, das in deutlichem Kontrast zum marktüblichen Bauen steht und entgegen den landläufigen Neubaugebieten über ein ortsprägendes städtebauliches Gestaltungskonzept verfügt.

- Architektur im Passivhausstandard
- Bauen mit Holz
- Generationsübergreifendes Wohnen

Qualitätsvoller Lebensraum definiert sich in diesem Vorhaben durch energieeffiziente und Ressourcen schonende Architektur, private und öffentliche Freiflächen mit hoher Aufenthalts- und Nutzungsqualität und ein diverses Angebot an Wohnformen, die u. A. ein integriertes und barrierefreies Wohnen im Miet- und Eigentumsbereich bieten.

Im zweiten Bauabschnitt wurden insgesamt 10 Wohneinheiten in Form von zwei Reihenhäusern und zwei Doppelhäusern in Passivhausbauweise, Carports und Nebenanlagen neu gebaut. (KFW-Effizienzhaus 40).

Die Fertigstellung erfolgte im Mai 2015.

Die Hauptkriterien sind hier – ebenso wie im ersten Bauabschnitt:

- Maximale Energieeffizienz durch konsequente Umsetzung der Passivhausbauweise
- CO2 neutrale Restwärmeversorgung und Brauchwassererwärmung durch verlustarme Nahwärmeversorgung (Pellet Anlage)
- Individuelle Frischwasserstation in jeder Wohneinheit
- Gesunde und ressourcenschonende Holzbauweise
- Ideales Raumklima durch zentrale Lüftungsanlagen mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung
- Barrierefreie Duschbereiche in allen Bädern
- Lichtdurchflutete Wohnräume /max. Solargewinn (große Glasflächen)
- Perfekter Sonnenschutz durch elektr. in Außenwand integrierte Jalousien
- Wärmeversorgung durch Fußbodenheizung in allen Wohnräumen
- Alle Wohnräume mit Vollholzparkett (Eiche, verklebt)
- Große Vollholztreppen in allen Geschossen
- Holz-Alu-Fenster mit 3-fach Verglasung

Baujahr
2014/2015

Wohnfläche
326 qm pro Reihenhaus,
252 qm pro Doppelhaus
10 Wohneinheiten

Leistungen
Fachplanung, Holzbau

Entwurf
Architekt Hubert Steinsailer

Heizsystem
hauseigenes Pellets-Nahwärmenetz mit Übergabestation je Wohnung, Fußbodenheizung

Technische Daten
Datenblatt

Bemerkungen
Weitere Informationen finden Sie unter www.korbinianspark.de

Aussenansicht Passivhaus Bruckmühl
Aussenansicht Passivhaus Bruckmühl
Aussenansicht Passivhäuser Bruckmühl
Aussenansicht Passivhaus Bruckmühl
Aussenansicht Passivhaus Bruckmühl
Aussenansicht Passivhaus Bruckmühl
Aussenansicht Passivhaus Bruckmühl

Weitere Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise:

Zurück

Möchten Sie mehr über dieses Holzhaus wissen?