Das gesunde Passivhaus.

Das gesunde Passivhaus.

Passivhaus Chieming
Nach unten

Holzhaus mit Praxis in Chieming

Passivhaus

Dieses Passivhaus in Holzbauweise verfügt über eine Praxis im Erdgeschoss und dem Wohnbereich im Obergeschoss. Da es nicht unterkellert ist, musste im Erdgeschoss auch ein Technikraum Platz finden.

Der Wohnbereich im OG ist mit einem offenen Wohn-/Koch-/Essbereich nach Westen orientiert. Auch der Balkon, der an der Süd- und Westseite angebaut ist, verbreitert sich im Westen und erweitert so den Wohnraum nach draußen. Die südorientierten Schlafzimmer sind auch an den Balkon angeschlossen.

Die Gestaltung des Hauses ist ein harmonisches Zusammenspiel von Putz- und Holzfassade.

Baujahr
2009

Wohnfläche
233 qm

Leistungen
Fachplanung, Ausführung

Entwurf
Architektin Helga Meinel

Heizsystem
Wärmepumpen-Kompaktgerät mit Fußbodenheizung

Technische Daten
Datenblatt

Aussenansicht Passivhaus Chieming
Detailansicht Passivhaus Chieming
Aussenansicht Passivhaus Chieming

Das sagen die Bauherren

Eine Idee wird zu einem Passivhaus

Nach anfänglicher Überlegung ganz konventionell zu bauen, haben wir uns rasch dazu entschlossen einen Holzbau zu errichten. Je intensiver wir uns mit der Materie beschäftigten, umso mehr wuchs die Überzeugung heutzutage möglichst unabhängig von Energiekosten sein zu wollen. Durch die Passivhaustage im November 2008 wachgerüttelt, stellten wir unsere Planung um und entschlossen uns zum Bau eines Passivhauses.

Ein solches Projekt kann nur funktionieren, wenn alle Beteiligten sehr gut zusammenarbeiten und die vielen technischen Details der Gebäudehülle mit Erfahrung und Sachverstand perfekt gelöst werden. Diese Voraussetzungen fanden wir bei der Firma Lebensraum Holz mit Ihren eingespielten Partnerfirmen als ideal und vertrauenswürdig gegeben.

Neben einem energetisch hochwertigen Gebäude legten wir Wert auf ein stimmiges Äußeres. Unser Haus sollte nicht wie eine aufwendig befensterte Seilbahnstation aussehen – kurz und gut auch ein Passivhaus kann richtig schön sein.

Aufstelltermin war am 28. August, am 17. Dezember 2009 sind wir eingezogen. Die Atmosphäre des Hauses können wir und unsere Patienten seither täglich genießen.

Aussenansicht Passivhaus Chieming
Innenraum Passivhaus Chieming
Balkon Passivhaus Chieming

Zurück