Das gesunde Passivhaus.

Das gesunde Passivhaus.

Passivhaus Chieming
Nach unten

Niedrigenergiehaus als Ferienhaus

Holzhaus von Arch. Sebastian Wagnerberger in Chieming

Das Architekturbüro w.raum mit dem Architekten Sebastian Wagnerberger entwarf im Stil angelehnt an die alten Chiemgauer Bauernhäuser dieses Niedrigenergiehaus mit Passivhauskomponenten.

Optisch getrennt gibt es den Gebäudeteil »Haus« und den Gebäudeteil »Stadl«. Die Fassade des Hauses ist gegliedert in Putzfassade im EG und Holzfassade im OG. Die kleinen Sprossenfenster werden von typischen Holzfensterläden flankiert und auf der Süd- und Westseite läuft ein schmaler Balkon entlang. Beim Stadl zieht sich im EG auf der West- und Ostseite der Putz noch durch, während die Holzfassade im OG wechselt und auf der Nordseite die komplette Giebelwand verkleidet ist. Im Norden ist auch das große Stadltor, das sich hier als große Verglasung darstellt, die mit Schiebeläden geschlossen werden kann.

Vom Grundriss ist im EG neben dem Eingangsbereich eine gemütliche Wohnküche mit Speis untergebracht, das Wohnzimmer befindet sich im Stadl mit dem spektakulär großen Fenster. Im Obergeschoss befindet sich neben Gästezimmer, Schlafzimmer, Bad und Technikraum eine zum Wohnen im EG über einen Luftraum verbundene Galerie, die interessante Raumbezüge schafft und von der aus man durch das große Fenster nach draußen blicken kann.

Baujahr
2015

Wohnfläche
200 qm

Leistungen
Fachplanung, GU-Ausführung

Entwurf
w.raum Architekt Sebastian Wagnerberger
www.wagnerberger.de

Heizsystem
Elektro-Direktheizung (Photovoltaik), innenliegende Wärmepumpe für Warmwasser

Betreiber
Gesellschaft Ferienhaus Chieming GbR
www.wolfsgrube.de

Aufnahmen: Fotografin Aline Stücher

Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming
Passivhaus Chieming

Weitere Holzhäuser im Chiemgau von Lebensraum Holz:

Zurück

Möchten Sie mehr wissen?