Das gesunde Passivhaus.

Das gesunde Passivhaus.

Exkursion

Gehen Sie mit uns auf Tour!

Wir laden Sie ein, mit uns im schönen Chiemgau neu gebaute,
energieeffiziente Holzhäuser zu besichtigen.

 

Energieeffiziente Holzhäuser in

Chieming, Übersee, Marquartstein

Bei einer gemütlichen Bustour können Sie drei Lebensraum-Holz-Projekte kennenlernen und nicht nur mit unseren Geschäftsführern Christoph Hartmann und Uli Zimmermann, sondern auch mit den Bauherren selbst ins Gespräch kommen.

Wir starten am Samstag, den 24.02.2018, um 10:15 Uhr am Bahnhof in Übersee am Chiemsee. Sie können bequem mit dem Zug anreisen – ein Zug aus Richtung München kommt um 10:02 Uhr an.

Mit vielen neuen Eindrücken und Informationen  werde wir gegen 14:30 Uhr wieder am Bahnhof in Übersee sein, wo um 14:56 Uhr ein Zug nach München fährt.

Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.
Bitte wenden Sie sich an Herrn Neumaier unter 08061. 93707-60

Station 1
Station 1

Projekt Wolfsgrube

Das erste Projekt ist ein Zweifamilienhaus in Chieming. Das Haus wird als Ferienhaus genutzt und steht in einem interessanten architektonischen Ensemble zusammen mit dem benachbarten privaten Wohnhaus. Der Architekt Sebastian Wagnerberger hat dieses Projekt entworfen und liebevoll innenarchitektonisch ausgestattet. Wir von Lebensraum Holz haben die Fachplanung, den Holzbau und die Haustechnik übernommen.

Station 2
Station 2

Projekt Bernhardt

Um 11:30 Uhr starten wir zum Projekt Bernhardt in Übersee. Dieses Haus haben wir für den Bauherren schlüsselfertig errichtet. Der Erhalt der großen Laubbäume gleich neben dem Grundstück war eine große Herausforderung im Bauablauf. Hier werden wir uns Zeit für eine Brotzeit nehmen.

Station 3
Station 3

Projekt Exner-Krönke

Frisch gestärkt geht es um 13:00 Uhr weiter zum Haus Exner-Krönke nach Marquartstein. Der Entwurf stammt von unserem Architekten Hubert Steinsailer und wurde von uns ebenfalls schlüsselfertig ausgeführt. Besonders interessant sind die außenliegenden Schiebeläden, die perfekt in die Fassade integriert sind und mit denen man einen kleinen geschützten Außenbereich abtrennen kann.
Anschließend Rückfahrt zum Bahnhof in Übersee.

Jetzt anmelden

Einfach telefonisch unter 08061.93707-60 oder per E-Mail an sekretariat@lebensraumholz.de zur Exkursion anmelden.